Weekly Recap #6 – Spring Break

Happy Monday! ♥

Letzte Woche musste der Wochenrückblick leider ausfallen, da ich das ganze Wochenende unterwegs war und es einfach nicht geschafft habe den Post fertigzustellen. #SchandeÜberMeinHaupt
Dafür bekommt ihr heute gleich die doppelte Ladung und ich erzähle euch was die letzten beiden Wochen so bei mir los war 🙂

.

Weekly Recap, Wochenrückblick, Spring Break.

SPRING BREAK

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich über den Frühlingsanfang freue! Endlich sind die Tage wieder länger, es ist wieder länger hell und die Temperaturen steigen. An jedem sonnigen Morgen habe ich sofort gute Laune und starte total motiviert in den Tag! Die ersten Frühlingstage habe ich bereits in vollen Zügen genossen, habe mit breitem Grinsen in der Sonne gesessen, die ersten Frühlings Outfits geshootet, mich über die ersten Knospen, Blumen und das Vogelgezwitscher gefreut und sogar das erste Mal den Grill angeschmissen 🙂 Zugegeben, die Zeitumstellung braucht kein Mensch und ich fühle mich seit gestern irgendwie gejatlagged.

BEAUTY

In den letzten zwei Wochen hatte ich sowohl einen Termin für ein Wimpernlifting als auch einen Friseurtermin. Beides war längst überfällig und hat sich richtig gelohnt. Ich fühle mich jetzt wie ein neuer Mensch:)  Meine Wimpern lasse ich mir immer bei der lieben Eva im SIMONS in Köln liften. Ich habe zwar lange aber sehr gerade Wimpern. Selbst mit Mascara sieht man meine Wimpern von vorne fast gar nicht! Das Liften hingegen macht einen riesen Unterschied und sorgt für ordentlich Schwung. Dank meiner langen Wimpern kommt das Ergebnis daher fast Wimpern mit Extensions nah. Liften inkl. Färben kostet 59 Euro und hält bis zu 6 Wochen. Es ist völlig unschädlich und eine echt Alternative zu den sehr viel teureren Extensions. Habt ihr Interesse an einem Bericht darüber?
Zum Friseur gehe ich dafür meistens nur etwa drei bis vier mal pro Jahr. Meine Friseurin des Vertrauens ist die liebe Maike von Salvatore Team Bonn. Auch dieses Mal hat sie mir wieder ein wunderschönes, kühles Balayage gezaubert. Außerdem habe ich meine Haare zum ersten Mal mit Olaplex behandeln lassen. Durch mein Styling mit dem Glätteisen und Färben sind meine Haare ziemlich kaputt. Dank Olaplex fühlen sie sich aber jetzt wieder richtig gesund an und wurden durch das erneute Färben kaum angegriffen! Wie gefällt euch das Ergebnis?

Hair, Balayage, Blond, Paintings

 

INSTAGRAM FRIENDS

Über Instagram habe ich bereits soviele, tolle Bekanntschaften geschlossen! Die meisten wohnen leider etwas weiter weg aber am vorletzten Samstag habe ich mich zum ersten Mal persönlich mit einer ganz lieben Maus (@valen_tinaaa) getroffen. Es ist wirklich toll, die Leute mit denen man so häufig über Insta kommuniziert mal persönlich zu treffen. 🙂 Ich hoffe zukünftig noch viel mehr von euch persönlich kennenzulernen!

 

EVENTS

Am vergangenen Montag fand zudem mein erstes Blogger Event statt. Die liebe Emilie von La Mode et Moi hat eine wundervolle Community für Blogger gegründet: die Bloggerbowl. Ihr Ziel ist es Blogger untereinander zu vernetzen. Auch für die Bloggerbowl war es das erste Event. Emilie hat 7 Blogger ins Café Romeo & Julia nach Köln eingeladen. Bei unserer Ankunft wurden wir mit Goodiebags und einem herzlichen „Guten Morgen“ begrüßt. Wir haben einen wundervollen Vormittag bei Romeo & Julia genossen, uns übers Bloggen ausgetauscht und natürlich die einmaligen Eggwaffles probiert. Bisher kannte man diesen #foodporn Trend nur aus New York. Umso mehr freue ich mich natürlich, dass wir diese Leckerei jetzt auch in Köln genießen können. Theo der Besitzer und seine Mädels waren unglaublich lieb und haben uns wundervolle Eggwaffles kreiert. Man kann zwischen drei verschiedenen Teigvarienten wählen: klassischer Teig, Schokoteig oder Teig mit Blaubeeren. Anschließend wird die Eggwaffle mit Frozen Yogurt (wahlweise auch aus Soja – habe ich probiert und schmeckt genauso genial wie der normale FroYo!) gefüllt und mit zwei Toppings und zwei Saucen nach Wahl garniert. Die Wahl war wirklich nicht leicht, denn wie soll man sich zwischen frischen Erdbeeren, Mangowürfeln, Kirschen, Haselnuss-Krokant, Jogurette, Kitkat, Oreos, Smarties, Granola, Nüssen, Streuseln und weiteren Leckereien entscheiden? Auch die Auswahl der Saucen hatte es in sich: Angefangen bei warmer Karamelsauce, über Schokosauce, Erdbeerpüree, Mangopüree bis hin zu weißer Schokolade war für jeden Geschmack etwas dabei. Ich habe mich für eine doppelte Portion Erdbeeren, Erdbeerpüree, Schokosauce und Haselnuss-Krokant entschieden und kann nur sagen: YUMMY!!! ♥ Das wird definitiv einer meiner neuen Lieblingsläden in Köln 🙂

Bloggerbowl, Blogger, Event, Romeo&Julia Köln

Unter der Bloggern waren (von links nach rechts):

Tina von Liebe was ist
Kathi von Meet the happy girl
Verena von My Philocaly
Melanie von Stilduett
Elena von Einfach Helene
Melissa von Millielovesfashion
Sarah von Just Like Me

Einen vollständigen Bericht zum Event findet ihr außerdem hier.

 

Vielen Dank an Emilie für die großartige Idee, die Bloggerbowl zu gründen und für das ausrichten des ersten Bloggerevents! Falls ihr ebenfalls Teil der #Bloggerbowl-Community werden wollte, könnt ihr euch hier kostenlos registrieren. Ihr erhaltet regelmäßig den Bloggerbowl Newsletter und werdet mit etwas Glück bereits zu den nächsten Blogger Events eingeladen. 🙂 Derzeit finden die Blogger Events nur im Rheinland statt, aber eine Ausweitung auf ganz Deutschland ist geplant. So gut wie die Bloggerbowl bereits gestartet ist, wird das sicher nicht lange auf sich warten lassen!

.

POSTS OF THE WEEK:

Birthday Reflections

⇒ Outfit: Royal Vanilla

Der Instagram Algorithmus & wie du ihn glücklich machst

⇒ Outfit: White Shirt & Cobalt Blue Heels

.

FAVORITEN DER WOCHE

MUSIC:

♥ Dua Lipa – Blow your mind

♥ Dua Lipa – Thinking‘ bout you (DECCO Remix)

♥ DJ Khaled feat. Drake – For free

♥ Musa Musa – Firefly

.

FAVORITE BLOG POSTS THIS WEEK:

♥ Viva Luxury – Going Green
.
Ich komme jedesmal kaum darüber hinweg, wie großartig Anabell von Viva Luxury ihre Outfits kombiniert. Außerdem bin ich total verliebt in ihre Bilder! Viva Luxury gehört definitiv zu meinen allerliebsten Blogs und ist meine größte Inspirationsquelle in Sachen Fashion.
.

♥ With Love from Kat – My 10 Favorite Ways to Relieve Stress and Unwind
.
Wie ihr merkt, lese ich unglaublich gern amerikanische Blogs 🙂 With Love From Kat ist da keine Ausnahme. Stress ist mitunter unsere größte Belastung im Alltag. Ein toller Artikel über Entspannungsmethoden und Quality Time.
.

♥ Kati On Clouds – Zufriedenheit im „Social Media“ Zeitalter
.
Kati hat einen kritischen aber großartigen Artikel zum Thema Zufriedenheit geschrieben. Gerade durch Social Media fühlen sich viele immer wieder gepusht noch schöner, perfekter, schlanker zu werden, ein perfektes Leben zu führen und noch mehr Komplimente zu erhalten. Unbedingt lesen!

 

Ich wünsche euch einen wundervollen Start in die neue Woche!

Folge:

2 Comments

  1. 27. März 2017 / 10:14 am

    Jedenfalls hattest du nun einiges zu erzählen! Ich hoffe sehr, dass die Blogger Bowl Ihre Events bald auch deutschlandweit veranstaltet. Obwohl es für mich auch kein Problem wäre nach Köln und Umgebung zu fahren 😉 Hörte sich jedenfalls nach Spaß und vorallem lecker an!
    Gegrillt haben wir letzte Woche auch schon! Endlich! Denn wir sind totale Grill-Fans. Ok, mein Mann mehr als ich, aber ich mag es auch 😀

    Danke auch für die Verlinkung meines Artikels <3
    Da freue ich mich immer so sehr!

    Hab einen schönen Wochenstart!

    xx Kati

    http://www.kati-onclouds.de

  2. 28. März 2017 / 5:13 pm

    Ui, bei Dir war ja einiges los 🙂 Wenigstens bin ich nicht die Einzige, die mit der Zeitumstellung nicht zurecht kommt… Bin seitdem irgendwie etwas neben der Spur aber das Wetter entschädigt sehr!
    Liebe Grüße
    Evy

    http://www.itsevy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.