Travel

Travel Diary – #MY Miami

Am Wochenende habe ich meinen Fotoordner aufgeräumt und bin dabei in einigen Urlaubsordnern versackt. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich euch noch gar kein Travel Diary über Miami geschrieben habe. Das wollte ich aber unbedingt nachholen, denn Miami ist wirklich eine Reise wert! Wir waren bereits zwei mal dort und würden immer wieder hinfliegen – Miami vereint nämlich so ziemlich alles: Strandurlaub, Shopping, Sightseeing und Lifestyle. Was gibt es besseres? Das sind zumindest alle Kriterien, die mir im Urlaub super wichtig…

Beitrag ansehen
Travel

Travel Diary – Marbella

Hallo meine Lieben! Falls ihr noch nicht wisst, wo ihr dieses Jahr euren Urlaub verbringen sollt, habe ich hier den ultimativen Tipp für euch – MARBELLA! Letzten Juni haben wir mit Freunden eine unglaublich schöne Zeit in Marbella verbracht. Marbella gehört zur spanischen Costa del Sol und der Name ist hier wirklich Programm. Wir haben 14 Tage lang traumhaftes Wetter und puren Sonnenschein erlebt und keine einzige Wolke am Himmel gesehen. Wir sind mit Norwegian Air nach Malaga geflogen (Flugzeit ca.…

Beitrag ansehen
Travel

Honeymoon Diary – Cancun

Nach unserem Aufenthalt in Las Vegas (Reisebericht hier) und einem kurzen Zwischenstopp in Los Angeles landeten wir in Cancun. Am Flughafen in LA hatten wir uns noch schnell ein Shuttle zum Hotel gebucht, welches nach der Ankunft in Cancun bereits auf uns wartete. Der Fahrer war unheimlich nett und wir waren innerhalb von 20 Minuten an unserem Hotel. Gleich vorab: Das hier ist kein sponsored Post oder Advertorial! Ich empfehle euch dieses Hotel von Herzen, da ich einfach absolut begeistert…

Beitrag ansehen
Travel

Honeymoon Diary – Las Vegas

Weil euch mein Wedding Post (hier) so gut gefallen hat, dachte ich ihr habt vielleicht auch Lust einen Bericht über unseren Honeymoon zu lesen!? Wenn ja, dann holt euch einen Kaffee und los geht’s! Nachdem wir uns in New York verlobt hatten war klar, dass auch unser Honeymoon in den USA beginnen sollte. Wir wollten aber keine Rundreise, sondern nach der anstrengenden und aufregenden Vorbereitungszeit der Hochzeit auch entspannen. So entschieden wir uns schließlich für einen bunten Mix aus Städtereise…

Beitrag ansehen
Travel

Travel Diary – Going to San Francisco

Im Vergleich zu New York (den Reisebericht findet ihr hier) ist San Francisco ganz anders. Nicht so hektisch, nicht so voll und das einzige, das hier laut ist sind die Cable Cars. Wir hatten riesiges Glück mit dem Wetter, denn wir hatten – so gar nicht typisch für San Francisco- drei Tage blauen Himmel und strahlenden Sonnenschein. Trotzdem war der Wind immer frisch und vor allem morgens und abends fror man schnell ohne dickere Jacke. Deshalb galt: Immer im Zwiebellook…

Beitrag ansehen