Outfits

Coco & Gold Rush

Happy Friday meine Lieben! Ich hoffe ihr habt die Woche gut überstanden!? Im letzten Fashion Post habe ich euch 10 klassische Designer Pieces vorgestellt und das gleich zum Anlass genommen, ein neues Outfit mit meinem Gucci Gürtel zu shooten. Außerdem fehlte bislang noch ein Outfit mit meinem liebsten Edited x Lena Terlutter Blazer, den ich letzten Winter im Sale geschossen habe. Mittlerweile ist er sogar nochmal reduziert worden! Da ärgert man sich glatt, dass man nicht noch ein bisschen länger gewartet hat……

View Post
Fashion

My Birthday Wishlist

Am Samstag  ist mein Geburtstag und ich freue mich darauf immer noch wie ein kleines Kind 🙂 Es gibt auch heute noch jedes Jahr ein Geburtstagsfrühstück mit Geburtstagskuchen und einem Ständchen – nur die Krone mit der Zahl drauf fehlt (habt ihr im Kindergarten zu eurem Geburtstag auch immer eine Papierkrone aufgesetzt bekommen?). Zugegeben, im Moment habe ich gar keine riesige Wunschliste (wenn man die super teuren Wünsche mal außen vor lässt :D). Vielmehr beziehen sich all meine materiellen Wünsche auf…

View Post
Fashion

10 Classic Designer Pieces you should invest in

In meinem letzten Artikel habe ich euch 10 Key Pieces vorgestellt, die meiner Meinung nach in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Passend dazu zeige ich euch heute die 10 klassischsten Designer (Key) Pieces, in die es sich zu investieren lohnt. Obwohl ich hauptsächlich Labels wie h&m und Zara trage (und das auch weiterhin tun werde), habe ich eine große Schwäche für Designer Pieces. Manche legen Wert darauf ein schickes Auto zu fahren, ein großes Haus zu bauen und ich liebe eben…

View Post
Outfits

10 Key Pieces every Woman needs in her Wardrobe

Vor einigen Jahren gab mein Kleiderschrank außer ein paar Trendteilen nicht viel her. Daher stand ich täglich vor der Frage, wie ich sie kombinieren sollte und brauchte jeden morgen eine halbe Ewigkeit um mich für irgendwas zu entscheiden. Ich habe mich zwar schon immer für Mode interessiert, aber wirklich beschäftigt habe ich mich damit erst in den letzten Jahren. Irgendwann fasste ich den Entschluss mehr Struktur in meinen Schrank zu bringen, Teile beim Shopping mit mehr Bedacht auszuwählen und meinen Stil durch…

View Post
Outfits

How to develop your personal Style 

Als Kind zog ich einfach an was mir gefiel. Ich machte mir keine Gedanken darüber, was andere davon hielten oder über mich dachten, wenn ich mit Kleid und Lackschuhen im Sandkasten stand. Als ich 13 wurde, begann eine Zeit in der man „cool“ sein musste um akzeptiert zu werden. Man orientierte sich an den anderen und daran, was gerade angesagt war. Bloß nicht auffallen- vor allem nicht negativ. Ich weiß noch genau, dass Mädels die gerne Pullover mit Pferdemotiven trugen,…

View Post